Freitag, 6. Februar 2009

Endlich ist es soweit!




Foto: Haus von Peter R. Reimer in Spanish Lookout. Im Februar 2008 saßen Eduard Thun und Tolik Dück hier mit Peter Reimers Schwiegervater. Das Haus ist auch in dem ARTE-Film Die Bibelbauern von Belize zu sehen...


Die Koffer sind gepackt - morgen früh geht's los! Und so sieht unser Programm aus:


Sa. 07.02.09
Abflug in Düsseldorf um 09:35 Uhr, Ankunft in Atlanta/USA um 14:00 Uhr

So. 08.02.09
Abflug in Atlanta um 11:39 Uhr, Ankunft in Belize City um 13:48 Uhr, Aufteilung in Gastfamilien von Spanish Lookout -- Vepuste en Spezere

Mo. 09.02.09
Spanish Lookout: Führung durch die Kolonie mit Peter Reimer, Besichtigung von Schulen, Kirchen, etc.

Di. 10.02.09
Barton Creek: Einführung in die „konservative“ Kolonie (Harder, Friesen, etc.), Besichtigung der Maya-Höhle von Barton Creek (Mike's Place)

Mi. 11.02.09
Belize Barrier Reef: Tagestour zum Baden und Schnorcheln im Korallenmeer (Bootsfahrt zu einer kleinen Karibik-Insel)

Do. 12.02.09
Spanish Lookout: Besichtigung verschiedener Unternehmen (Carribean Tire, etc.), Abend mit Historiker Menno Loewen (?) und anderen

Fr. 13.02.09
Belmopan: Hauptstadt-Rundfahrt, Shopping, gemeinsames Mittagessen, Belize Zoo: Besuch des Tropical Education Center, ...

Sa. 14.02.09
Guatemala: Tagesexkursion „ins Ausland“ zu den Maya-Ruinen von Tikal
So. 15.02.09
Gottesdienst in der Kleinen Gemeinde, Fahrt nach Blue Creek, Übernachtung in der Forschungsstation La Milpa bzw. in Hotels oder Gastfamilien

Mo. 16.02.09
Blue Creek: Führung durch die Kolonie mit Abe Rempel und anderen: Reissteppe, Staudamm, Old People’s House, Reismühle, etc.

Di. 17.02.09
Shipyard: Besuch der „konservativen“ Nachbarkolonie (Kirche, Schule, Fleischerei-Betrieb etc.

Mi. 18.02.09
Mexiko: Abstecher nach Laguna Bacalar, Treffen mit Autorin und Mexikokennerin Carol Gubser, unterwegs zurück: Vepuste en Spezere in der Kolonie Little Belize

Do. 19.02.09
Blue Creek: Besuch der Maya-Ruine in Lamanai, Treffen mit Blue-Creek-Leuten im Park, Rundflüge, Grillen, Spezere, Aufscheet nehme…

Fr. 20.02.09
Abflug in Belize City (14:05 Uhr), Ankunft in Atlanta, USA (18:03 Uhr). Für alle, die noch nicht zu müde sind: die Olympia- und CocaCola-Stadt bei Nacht...

Sa. 21.02.09
Internationaler Tag der Muttersprache, Treffen mit einem Vertreter der UNESCO oder des Goethe Instituts in Atlanta (geplant), Abflug in Atlanta (16:50 Uhr)

So. 22.02.09
Ankunft in Düsseldorf (07:35 Uhr)

So gut wie alle Veranstaltungen, Führungen oder Vorträge finden in plautdietscher Sprache statt. Peter Reimer (Leitender Prediger, Kleine Gemeinde) ist unser Reisebegleiter in der ersten Woche, Abe Rempel (Kolonie-Pilot) in der zweiten Woche. Zu den Mahlzeiten: Das Frühstück ist in der ersten Woche immer bei den Gastfamilien, in der zweiten Woche in La Milpa bzw. dort, wo übernachtet wird. Mittag- und Abendessen variiert von Tag zu Tag (Restaurants, Gastfamilien, Lunchpakete).

1 Kommentar:

Luda Weisenburger hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.